“Wale” herrschen über Währung: Bitcoin-Futures crashen Börsen-Website tv.de

Diese Befürchtung wird unter anderem von einer Analyse des Finanz-Informationsdienstes Bloomberg vom Wochenende gestützt. Demzufolge kontrolliert eine relativ kleine Gruppe von nur etwa 1000 Personen rund 40 Prozent aller Bitcoin. Die meisten dieser sogenannten “Wale” sind seit der Anfangszeit der Digitalwährung dabei und haben große Mengen Bitcoin entweder selbst geschürft oder schon vor Jahren zum Kurs weniger Dollar gekauft.
Die Entwicklung von Bitcoin liegt weitgehend in den Händen der “Wale”. Zieht man die rund 20 Prozent der Kryptomünzen ab, die Schätzungen zufolge herrenlos sind, kontrollieren sie sogar etwa die Hälfte der handelbaren Währungseinheiten. Zudem können sie sich untereinander koordinieren. Denn als Pioniere der Digitalwährung stehen viele von ihnen untereinander – persönlich oder unter Pseudonymen über das Netz – in Kontakt. Und da Bitcoin selbst nicht reguliert ist, ist eine solche Koordination anders als bei anderen Anlageklassen nicht verboten. So könnte bereits eine kleine Gruppe von “Walen” den Bitcoin-Kurs kurzfristig in jede beliebige Richtung schicken.
> www.n-tv.de/wirtschaft/Bitcoin-Futures-crashen-Boersen-Website-article20178382.html

Web Series Mag – L’avenir de l’humanité (et des webséries) passe par le collaboratif – Libération.fr

I wish I could fluently read frensh. Very nice to get such a long feature!

(Mission Backup Eath / Alexander Pfander) Pour sauver la planète, il faudra très probablement s’y mettre à tous, s’unir dans un même élan en privilégiant un but commun sur des intérêts purement matériels. Dans le domaine de la production audiovisuelle, c’est la même méthode qui peut permettre de à des… – Libération

Source: Web Series Mag – L’avenir de l’humanité (et des webséries) passe par le collaboratif – Libération.fr

Here is the Google translate version

A Perception – Premiere im BABYLON, Berlin

A Perception -  Henning Gronkowski, Hermes Phettberg
A Perception – Henning Gronkowski, Hermes Phettberg

Am Montag, 15.6.2015 findet die Premiere des Films “A Perception” mit Hermes Phettberg, Rainer Meifert und Henning Gronkowski und Musik von mir im Kino Babylon statt.

Ein überschuldeter, depressiver, körperlich behinderter Gutsherr (Hermes Phettberg) vegetiert auf einem völlig abgewirtschafteten Familienanwesen vor sich hin. Der einzige Mitmensch der ihm geblieben ist, ist der Sozialarbeiter Jean-Jacques (Henning Gronkowski), der sich rührend um das lüsterne Wrack kümmert.

Der Gutsherr hat nur noch einen Wunsch – er will unbedingt sein einziges Kind sterben sehen, damit seine Blutlinie ausgelöscht wird. Er bittet Jean-Jacques seinen Sohn zu ermorden. Im Gegenzug dafür will er ihn als Alleinerben in seinem Testament einsetzen lassen. Der Auserwählte nimmt das nicht ernst, doch der alte Gutsherr lässt nicht locker und zieht alle Register, um die Mordlust im jungen Mann zu entfachen.
Konstantin (Rainer Meifert), der schwer kokainabhängige Sohn des Gutsherrn, ist ein Totalversager der seit 20 Jahren plan- und ziellos durch die Welt reist. Mit seiner Lebensgefährtin Nadja (Hanni Bergesch), einer älteren Prostituierten und ihrer pubertierenden Tochter Grace (Paulina Weiner), kommt er für ein Wochenende zu Besuch zurück zum Familiensitz.
Der Sohn jedoch hat schweres Gepäck mit dabei. Er hat Drogen von einer gefährlichen Motorradgang gestohlen und will sie in Polen verkaufen.
Eine sommerlich heiße, sexgeschwängerte Landpartie die in Gewalt mündet.

Hermes Phettberg in seiner Paraderolle als diabolischer, todessehnsüchtiger, von Rachegelüsten getriebener Mann, umgeben von unreparierbaren Zuständen.
Hermes Phettberg at his best.

Hier findet ihr die Ankündigung auf der Seite des BABYLON

Mission Backup Earth – shoot with David Prowse (Darth Vader)

Rainer Seiffert, David Prowse, Alexander Pfander courtesy of Alex Berlin

Na, erkannt? Darth Vader, einer der berühmtesten Fieslinge der Filmgeschichte, ist gerade bei uns im #ALEX-Studio. Beim…

Posted by ALEX Berlin on Wednesday, 10 June 2015

Premiere – Hörspiel “Wasserbomben”, Donnerstag 19. Februar 2015

Liebe Freunde,

letztes Jahr produzierte das Kinder- und Jugendtheater des Grips Theaters das Stück “Wasserbomben” von Susanne Lipp. Dazu gibt es jetzt ein Hörspiel und das hat am 19. Februar Premiere im Kinder- und Jugendzentrum “Spirale” in Wilmersdorf. Beides (Theaterstück und Hörspiel) hat musikalisches von mir.

Wir würden uns freuen, wenn ihr zahlreich erscheint!!

Wasserbomben

Pressemeldung des Grips Werke e.V.

Hörspiel-Premiere:
Im Hörspiel-Krimi »Wasserbomben« kommen Kinder einem Umweltverbrechen auf die Spur

Das Hörspiel Wasserbomben, produziert von GRIPS Werke e.V., hat am 19. Februar 2015 Premiere im Jugend- und Kulturzentrum SPIRALE. Das Projekt Wasserbomben wie auch der gleichnamige Hörspiel-Krimi beschäftigen sich mit dem Thema Wasser als Ressource, (Über-) Lebensmittel und Ware.

In dieser Hörspiel-Fassung des WASSERbomben-Mitspiel-Krimis von Susanne Lipp und Andreas Joppich, der seit Februar 2014 in Berliner Schulen gespielt wird, erleben Kinder im Alter von 10-12 Jahren eine globale Kriminalgeschichte. Die fiktive Reise auf den Spuren des Wassers führt sie nach Süddeutschland, Kasachstan und Brasilien. Eigentlich reisen sie im Auftrag des neuen Schulsponsors HomeTec, doch in Kasachstan passiert die erste Reisepanne und sie lernen Yerlan kennen, einen 14-jährigen Jungen, dessen Freund an vergiftetem Brunnenwasser gestorben ist.

Mit diesem Opfer globaler Wasserproblematik beginnt die Ermittlung rund um den Globus. Gemeinsam lernen die Kinder die Gefahren von Wasserverschmutzung bei der Herstellung von Computerchips kennen und nehmen die Entwicklung des Geschehens selbst in die Hand.

Wasserbomben

eine Hörspiel-Fassung von Susanne Lipp

nach dem gleichnamigen Mitspiel-Krimis von Susanne Lipp und Andreas Joppich

Regie: Philipp Harpain

Sprecher_innen: Sara Spennemann, Fabian Monasterios und Stefanie Kaluza

Kindersprecher_innen: Aimée Adamowsky, Mascha Horakh, Lena Lauterbach, Pia Liebchen, Lara Polewacz, Helin-Maya Schwarz, Rike Sindler, Bo Kejatan Stobbe, Jakob Wohlrab

Ton und Schnitt: Hans Hafner

Regie-Assistenz: Wendy Pladeck

Assistenz: Laura Miriam Walter, Lisa Vagts

Organisation: Janina Reinsbach

Die Hörspiel-Premiere findet statt

am Donnerstag, 19. Februar 2015

um 18:00 Uhr

im Großen Saal vom Jugend- und Kulturzentrum SPIRALE (1. Stock)

Westfälische Straße 16A, 10709 Berlin

Dauer des Hörspiels: ca 1 Stunde

Mehr Informationen unter www.wasserbomben.org
Pressekontakt:  GRIPS Werke e.V., 0176 75464216,  info@wasserbomben.org

Mission Backup Earth wins in 4 categories at LA Webfest 2014

I’m so proud of the team behind Mission Backup Earth, a journey that has begun a couple of years ago and developed into an international collaboration success!

The awards go to

Alexander Pfander – outstanding director in a science fiction / fantasy series

Gregor Tallig – outstanding camera in a science fiction / fantasy series

Tony Pinkpank – outstanding special / visual effects in a science fiction / fantasy series

Hannu Hoffren – outstanding editing in a science fiction / fantasy series

Congratulations guys!

fbf3d5d259e84820585745be6cf57b35

793d874e77a15efd6b6ee4245aa5fc1d

07ac95c8e1d5d23a36d718732b332f5e

721863f7b167c907255ff57599223e04

And the winner is…

I was on the train in the lovely Schwarzwald when I received an email from our CGI artist Tony Pinkpank about his attending the Melbourne WebFest 2013. The wording was perfectly timed and the deception worked incredibly well: he surprised our whole team with the big news, that our webseries Mission Backup Earth received both the Best Fantasy/SciFi award as well as the Grand Jury Price!

I’m very proud to have contributed the music to this series! It would be great if we could develop the series’ storyline and characters further and perhaps into a longer form 40 minute episode drama series! What a dream-come-true that would be…

We’re all very excited and the crew in Berlin had a little spontaneous street party that I would have loved to attend, but being on my sisters remote horse farm is very nice as well!

You can watch all the episodes on YouTube

mission backup earth - melbourne web fest

Melbourne WebFest | Winners 2013.