So müsste gmx.net aussehen, immerhin bezahle ich dafür

Leider brauche ich einen Ad-Blocker, um diese Seite ertragen zu können, ohne die tausende Ablenker zu sehen, die da alle drauf sind.

Und bevor ihr mich wild kritisiert: ich bezahle GMX weil es die einfachste Möglichkeit ist, eine Faxnummer zu haben, bei der hier kein Papier ausgespuckt wird.

Und bevor ihr darüber lacht, dass ich noch Faxe bekomme: ihr wisst ja nicht, mit wieviel Schriftverkehr ich quer über Deutschland verteilt zu tun habe, den ich eben nicht hier bei mir lagern möchte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *