3sat Kulturzeit zu Crowdfunding

Gestern wurde in der Sendung “Kulturzeit” auf 3sat das Thema Crowdfunding behandelt.

Ich finde den Beitrag sehr gelungen, aber die Tatsache, dass es in Deutschland mittlerweile auch Plattformen für Crowdfunding (mysherpas, startnet, etc) gibt haben die Macher des Beitrags leider ignoriert.

Einerseits ist es natürlich verständlich, sich an den berühmten und erfolgreichen Projekten zu orientieren, andererseits fände ich es auch toll, wenn man die Pioniere im eigenen Land auch zu Wort kommen lässe. Das ist meiner Meinung nach dann guter Journalismus, so wirkt es doch etwas opportunistisch.

Gemeinsam für die Kunst – Das Sponsoring-Modell “Crowd Funding”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *